Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Bluetooth
(it.technik.standard)
    

Bluetooth ist ein Funkstandard für den lokalen Bereich und dient insbesondere für die Kommunikation zwischen verschiedenen Computer-Komponenten. Er übernimmt damit unter anderem die Aufgaben, die vorher der auf Infrarot basierte IrDA-Standard hatte.

Der Name Bluetooth (engl.) bedeutet soviel wie Blauzahn und stammt von dem dänischen König Harald Blaatand (940-981), der diesen Namen gemäß einer Legende seinen, aufgrund Blaubeer-Genuß, gefärbten Zähne verdankt.

Die Patenschaft für den Funkstandard ist wohl dem überwiegenden Anteil skandinavischer Firmen bei der Entwicklung der Bluetoooth-Technik zu verdanken.

Passend zu diesem Namen sind die zahnähnlichen Funkantennen einiger Bluetooth-Produkte blau gefärbt.

Forscher an der Universität von Tel Aviv haben es geschafft, die PIN zu knacken, die bei der Verbindung von zwei Blutoothgeräten zur Verbindungs-Verschlüsselung dient (siehe heise-meldung http://www.heise.de/newsticker/meldung/60384). Zu weiteren möglichen Problemen siehe unter BlueBug und BlueSnarf.

Auf diesen Artikel verweisen: Smartphone * Wireless Lan (WLAN) * bluebug * BlueSnarf * ZigBee