Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Blankettgesetze/Blankettnormen
(recht.oeffentlich.staat)
    

Mit Blankettgesetz wird ein Gesetz bezeichnet, das bestimmte Rechtsfolgen regelt, die Regelung der Voraussetzungen aber Ausführungsvorschriften oder anderen Rechtsquellen überläßt. Beispiel: § 315a Abs. 1 Nr. 2 StGB.

Entsprechende gilt für eine Blankettnorm.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise