Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
befriedetes Besitztum
(recht.straf.bt.123)
    

Als befriedetes Besitztum iSd § 123 StGB wird ein Grundstück bezeichnet, dass mit einer zusammenhängenden aber nicht zwingend lückenlosen Schutzwehr gegen betreten gesichert ist (OLG Köln NJW 1982, 2674).

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Hausfriedensbruch * § 123 StGB Hausfriedensbruch