Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Arbitrage
(recht.allgemein.wirtschaft)
    

Mit Arbitrage wird das ausnutzen von Preisunterschieden an verschiedenen Märkten für eine börsenotierte Ware bezeichnet.

Beispiel: An der Börse von Amsterdam wird Weizen mit 250,-/Tonne gehandelt. An der Börse von Berlin mit 253,-. Diesen Unterschied kann ein Händler ausnutzen, wenn er in Amsterdam Weizen kauft und in Berlin verkauft.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise