Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Anastasia-Urteil
(recht.zivil.formell.prozess und recht.ref.zpo1)
    

Mit Anastasia-Urteil wird ein Grundsatzurteil des BGH (BGHZ 53, 245, 256) bezeichnet, indem er sich zu der Frage der Anforderungen an die richterlichen Überzeugung von der Wahrheit einer Tatsache äußert:

"Der Richter darf und muss sich aber in tatsächlich zweifelhaften Fällen mit einem für das praktische Leben brauchbaren Grad von Gewissheit begnügen, der den Zweifeln Schweigen gebietet, ohne sie völlig auszuschließen."

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise