Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Adword/Adwords
(it.werbung)
    

Mit Adwords werden Schlüsselbegriffe bezeichnet mit denen Dritte auf den Suchergebnisseiten von Google ihre Werbung verbinden können. Sucht jemand nach dem geschalteten Adword, wird automatisch die zugeordnete Werbung angezeigt.

Beispiel: Eine Website XYBadewelt, die Badeartikel verkauft, schaltet ihre Werbung für die Adwords "Seife", "Baden" und "Duschen". Sucht jemand nach einem der Begriffe, z.B. Seife, erscheint in der Rubrik Anzeigen die Werbung von XYBadewelt.

Rechtlich ist umstritten, ob ein Werbetreibender Markennamen der Konkurrenz als Adword benutzen darf. Beispiel: Der Betreiber der Website Preisserver.de nutzt den Markennahmen des Konkurrenten "Preispiraten" als Adword. Das LG Hamburg hat in diesem Fall eine Markenrechtsverletzung und eine Haftung von Google abgelehnt (Urteil v. 21.09.2004 AZ. 312 O 324/04).

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise