Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Abweisung a limine (litis)
(recht.allgemein.prozess und recht.oeffentlich.verfassungsprozess)
    

Allgemein wird mit Abweisung a limine (lat.) eine Abweisung von Ersuchen ohne weitere Prüfung bezeichnet.

Das BVerfG kann gemäß § 24 BVerfGG unzulässige oder offensichtlich unbegründete Anträge durch Beschluss abweisen, sog. Abweisung a limine.

Auf diesen Artikel verweisen: a limine