logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (2)
Berufsgeheimnis
(recht.straf.bt.203)
    

Mit Berufsgeheimnis wird die Verpflichtung bestimmter Berufsgruppen bezeichnet, private Geheimnisse die ihnen ihm Rahmen ihrer beruflichen Ttigkeit zur Kenntnis kommen, nicht an Dritte weiterzugeben (= berufliche Schweigepflicht). Dieser Schweigepflicht unterliegen z.B. rzte, Anwlte, Hebammen, Apotheker, Steuerberater, Psychologen und Sozialarbeiter sowie jeweils deren Angestellte und Auszubildende. Das Brechen des Berufsgeheimnis ist eine Straftat gem 203 StGB.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise
Werbung: